Update-Hinweise
JWE2

Update-Hinweise

  • 1.11.0 (May/16/2024)
  • 1.10.0 (Mar/13/2024)
  • 1.9.2 (Feb/02/2024)
  • 1.9.0 (Nov/30/2023)
  • 1.8.10 (Nov/09/2023)
  • 1.8.2 (Aug/31/2023)

Jurassic World Evolution 2 – Update 1.8.1

Hallo, Parkmanager!

Das Jurassic World Evolution 2: Gefiederte-Spezies-Paket und kostenlose Update 7 sind ab sofort verfügbar.

Hier die vollständigen Versionshinweise:

DLC – Urzeitliche-Meeresspezies-Paket

Urzeitliche Arten

  • 4 neue Spezies
    • Shonisaurus
    • Dunkleosteus
    • Archelon
    • Nothosaurus

Features

  • Es wurde ein neues Umgebungsobjekt (Lagunen-Felsenplattform) hinzugefügt, das von Archelon und Nothosaurus verwendet werden kann.
  • Für Archelon und Nothosaurus wurde ein neues Umweltbedürfnis für Plattformen hinzugefügt.

Update 7

Benutzerdefinierter Herausforderungsmodus

  • Spieler können jetzt im „Benutzerdefinierter Herausforderungsmodus“ eigene Herausforderungen erstellen.
  • Karte auswählen – Spieler können aus vier vorgefertigten Schwierigkeitsgraden wählen oder ihr Spielerlebnis nach Belieben mit über 40 Einstellungen individualisieren.
  • Es können bis zu 3 Ziele festgelegt werden, die zum Abschließen der Herausforderung erfüllt werden müssen.
  • Für jede benutzerdefinierte Herausforderung wird ein separater Teil-Code generiert, um die selbst erstellte Herausforderung mit anderen Spielern zu teilen.

Gebäude

  • Es wurde eine neue „Beobachtungskuppel für Lagune“ hinzugefügt, die wie eine „Freistehende Beobachtungsgalerie“ für die Lagune funktioniert.
  • Das „Amphitheater“ wurde als platzierbares Gebäude des Gebäudestils „Jurassic Park“ für alle Stufen im Sandkastenmodus hinzugefügt.
  • Wenn Gebäude zur Entfernung markiert wurden, wird nun sofort ein Gerüst angezeigt.
  • Eingänge zu freistehenden Beobachtungsgalerien können jetzt an den Rändern der Lagune eingerastet werden.

Gensplicer-/Speziesansicht

  • Haut- und Musterfarbvarianten können jetzt als Favoriten markiert werden.
  • Im Menü „Genombearbeitung“ der Brutstätte kann die zufällige Auswahl jetzt auf als Favoriten markierte Varianten beschränkt werden.

Sandkastenmodus

  • Der Bereich „Saurier“ wurde um die Einstellung „Sauriergefahr für die Gäste“ ergänzt.
    • Solange diese Option „aus“ ist, gelten freilaufende Saurier nicht als Gefahr für die Gäste. Gäste werden nicht vor ihnen fliehen und die Saurier werden die Gäste nicht angreifen.
    • Diese Option kann auf „Aus“, „An“ oder „An (nur Fleischfresser)“ gestellt werden.
  • Im Sandkastenmodus können Gebäude mit der Funktion „Einreißen“ jetzt auch rein kosmetisch beschädigt werden. Dadurch sehen Gebäude beschädigt aus, ohne dass es sich auf das Spiel auswirkt.
  • Alle Freischaltungsvoraussetzungen für Sandkasten-Level wurden entfernt, d. h. alle Level sind verfügbar, ohne sie vorher in anderen Spielmodi freispielen zu müssen.
  • Der Sandkastenmodus wurde um die Merkmale „Intelligent“ und „Wählerisch“ ergänzt.
    • Für „Intelligente“ Saurier muss die Option „Saurierausbrüche“ aktiviert sein.
    • „Wählerische“ Saurier sind eine weitere Einstellung als Teil der Saurierkomfort-Einstellungen.

Jurassic World: Datenbank

  • In der JW-Datenbank können jetzt verschiedene Varianten der Saurier angezeigt werden.

Saurier

  • Saurier können jetzt als Favoriten markiert werden, um benachrichtigt zu werden, wenn dieser Saurier interessantes Verhalten zeigt.
  • Die Territoriumsvoraussetzungen für alle Sauropoden wurden um 25 % verringert.
  • Die Pose von Spinosaurus für alle Verhaltensweisen und Bewegungen wurde angepasst.
  • Es wurden neue soziale Verhaltensweisen für Ichythosurus, Plesiosaurus, Kronosaurus, Alamosaurus, Attenborosaurus, Styxosaurus und Liopleuropdon hinzugefügt.
  • Meeresreptilien werden jetzt beim Transport nicht immer im Zentrum der Lagune abgesetzt.
  • Proceratosaurus und Monolophosaurus können jetzt auch Ranger-Teams angreifen.
  • Die Kontaktpunkte für Ranger-Team-Fahrzeuge wurden angepasst, um präzisere Interaktionen mit Sauriern zu ermöglichen.

Speziesansicht

  • Verhaltensweisen können mit der Speziesansicht jetzt auch in Zeitlupe angezeigt werden.

Fehlerbehebungen

  • Die überflüssigen Upgrades „Zusätzlicher Wissenschaftler“ und „Sturmabwehr“ wurden aus dem Beschaffungszentrum in Malta entfernt.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den auf Malta-Karten auch im Sandkastenmodus Behörden und der Untergrund Aufträge zum Kauf von gelisteten Sauriern anboten.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den automatisierte Ranger-Teams vorübergehend den Status „Kann Ziel nicht erreichen“ anzeigten, wenn sie einem Ranger-Posten zugewiesen wurden, selbst wenn er in Reichweite lag.
  • Große Meeresreptilien können jetzt Jagd auf kleine und mittelgroße Meeresreptilien machen, wenn sie hungrig sind und nicht genügend Futterstationen verfügbar sind.
  • Die Kastengröße der Fahrzeug-Spawnpunkte für die JP-Unterstützungsanlage wurde angepasst, damit geparkte Ranger-Teams nicht als blockiert gelten.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Herrerasaurus und Megalosaurus nicht korrekt als Teil der Kampagne der „Ein neues Zeitalter“-Erweiterung: Malta angezeigt wurden.
  • Die Spezies aus dem Gefiederte-Spezies-Paket und Urzeitliche-Meeresspezies-Paket (sofern im Besitz) sind jetzt ebenfalls auf der Saurierbörse als Teil der „Ein neues Zeitalter“-Erweiterung: Malta verfügbar.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Merkmale für Wissenschaftler doppelt angezeigt wurden, wenn diese im verärgerten Zustand zum Ausruhen geschickt wurden.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den das Fahrzeugradio im Sandkasten-Quadrat auf Isla Nublar den falschen Sender ausstrahlte.
  • Die Personalbeschaffung wurde angepasst, um mehr geeignete Bewerber:innen anzubieten.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den die Mr.-DNA-Dekoration im Untermenü „Lichter“ angezeigt wurde.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den für die Biosyn-Variante des Expeditionszentrums nicht der korrekte Helikopter verwendet wurde.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den beim Kamerawechsel zum Inneren des Ranger-Team-Fahrzeugs mit dem Controller nicht mehr beschleunigt oder gebremst werden konnte.
  • Der schwere Zaun ist jetzt als Teil des Gebäudestils „Naturschutzbehörde“ verfügbar.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den im Sandkasten-Quadrat von Sierra Nevada Wetter und Krankheiten nicht korrekt ausgelöst wurden.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Aufträge der Saurierbörse im Herausforderungslevel „Nordwestamerika“ angeboten wurden.
  • Kleine und winzige Pterosaurier lösen keine Panik mehr aus, wenn sie nur in der Nähe von anderen Sauriern fliegen.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den das Personalzentrum auf Malta auf Sandkastenkarten nicht korrekt zum Gebäudelimit hinzugezählt wurde.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den manche Sauropoden bei 100 % einen zusätzlichen Wachmacher benötigten, um aufzuwachen.
  • Es wurde ein Clipping-Fehler behoben, durch den Futterstationen für Fleischfresser und Lebendbeute-Futterstationen auf Anbaupunkten der Lagune in San Marie platziert werden konnten und sich dadurch mit Plattformen überschnitten.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den die Holz-Beobachtungsgalerie und Kuppel-Beobachtungsgalerie die Transportbewertung negativ beeinflussten.
  • Zusätzliche Korrekturen für feststeckende Saurier und Ranger-Teams
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den in der „Ein neues Zeitalter“-Erweiterung: Malta der Spielfortschritt blockiert wurde, wenn Atrociraptoren zu einer anderen Insel transportiert wurden, bevor der Spieler umzieht.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Fahrzeuge Zäune durchfahren konnten, wenn ein unsichtbarer Zaun an einen regulären Zaun anschloss.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Drohnen im Aviarium nicht vollständig kontrolliert werden konnten, wenn das Aviarium eine bestimmte Höhe unterschritt.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Tour-Fahrzeuge in Gruppen umkippten oder zurückstießen.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den die Forschungshinweise zur Saurierbetäubung im Herausforderungslevel „Washington-Trümmer“ nicht korrekt angezeigt wurden.

Diverses

  • Behebung verschiedener Stabilitätsprobleme
  • Behebung verschiedener Animationsprobleme
  • Behebung verschiedener Audioprobleme
  • Behebung verschiedener Text- und Lokalisierungsfehler

Kaufe das erste Spiel

Übernimm in Jurassic World Evolution die Leitung und erwecke das Wunder, die Anmut und die Gefährlichkeit der Dinosaurier zum Leben.